Die 
Leadership Journey.

Kontinuierliche
individuelle Entwicklung.

Für Führungskräfte
und Talente.

Von vereinzelten Trainings
zu kontinuierlicher Entwicklung.  

Selbstgesteuert. Persönlich. Nachhaltig. Im Abo.

So sieht modernes Führungslernen aus: Wir ersetzen die vereinzelten mehr-tägigen Trainings in fester Gruppe mit einem Abo, das es den Teilnehmenden durch den perfekten Mix digitaler und persönlicher Komponenten ermöglicht, sich immer wieder mit für sie relevanten Aspekten zu beschäftigen. 

Schritt 1:
Der Discovery Sprint.  

Standort-Bestimmung und Entwicklungsplanung.

Nur, wenn man weiß, wo man steht, kann man den Weg zum Ziel bewusst planen und beschreiten. Deshalb geht es im ersten Schritt um das Bewusstsein über die eigenen Prioritäten und Entwicklungsziele.

Die Themen-Sprints.  

28 Tage für konkrete Lernziele

Das Konzept des selbstbestimmten Lernens baut drauf auf, dass jeder Lernende genau da tiefer einsteigt, wo es für die persönliche Entwicklung sinnvoll ist. Dafür wählen die Teilnehmenden nach der Standort-Bestimmung ihre weiteren Sprints.
Über vier Wochen begleiten Experten die Teilnehmenden zu einem Thema.
In ca. 4 Stunden Live-Workshops, vertieft über die App und die Community.

Wir arbeiten gerade an diesen Themen:

Growth Mindset

Achtsamkeit & Resilienz

Mit Emotionen umgehen

Lösungs-orientiertes Denken

Fokus an, Ablenkung aus

Ein guter Zuhörer sein

Unterschiedliche Typen führen

Leader als Coach

Wertschätzendes Feedback geben

Kritische Gespräche führen

Der agile Mindset

Virtuelle Zusammenarbeit und Führung

Es geht nicht darum, jeden Monat einen Sprint zu besuchen, es geht darum, bewusst ein paar im Jahr zu wählen, die für die eigene Entwicklung besonders relevant sind.

Wir füllen den Kalender ständig weiter und sind offen für Wünsche und Anregungen.

Der Digitale Mentor.

Kleine Impulse, große Wirkung. Dranbleiben
mit dem Nudge-Prinzip

Die App ist das Rückgrat unserer Plattform:

Der Digitale Mentor gibt täglich einen kurzen Impuls. So weckt Intao Neugier, eröffnet Perspektiven, regt zur Reflexion an und stellt sicher, dass eine nachhaltige Veränderung eintritt.Denn nur so lernt man die 'neue Art der Führung'.

Unsere Partner.  

Transformations- und Coaching-Expertise mit Herz und Seele. 

Alle unsere Experten eint eins: Sie sehen in der Digitalisierung eine Chance für eine neue Arbeitswelt.
Sie alle unterstützen Unternehmen und Führungskräfte dabei, bei der Digitalisierung den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Sie sind langjährige Experten in den Themen Führung, Kommunikation und Transformation und wissen, welche Anforderungen die neue Arbeitswelt mit sich bringt.

Alain van Gils

Prof. Dr. Verena Wölkhammer

...und viele mehr

Die Community.

Engagement und Austausch. 

Neben dem Digitalen Mentor ist die Community ein wichtiger Aspekt dafür, dass ein nachhaltiger Lernprozess entsteht.
Hier begleiten wir Awareness & Accountability sowie die Themensprints.

Häufig gestellte Fragen.  

Alles, was Du sonst noch wissen willst. 

Welches Modell liegt dem Ganzen zugrunde?

Die Basis für die Leadership Journey ist der Leadership Compass. Dabei handelt es sich um ein Entwicklungs-Modell, das alle wichtigen Lernfelder moderner Führung abdeckt. Es ist kein psychometrischer Test, sondern ein Reflexions- und Analyse-Tool für die Lernenden. Es kommt sowohl im Discovery Sprint zum Einsatz als auch für die Kategorisierung der danach auszuwählenden Themen-Sprints.

Was versteht Ihr bei Intao unter Leadership?

Wir finden es nicht mehr zeitgemäß, Führung als formale Rolle zu definieren. Für uns geht es bei Leadership um das 'Bewirken-Wollen'. Führung kann durchaus unbewusst geschehen - eigentlich immer dann, wenn man versucht, etwas zu beeinflussen - nie ist Führung aber ohne Richtung. Das heißt, für uns bedeutet Führung, die Verantwortung fürs Gestalten zu übernehmen. Und damit geht Führung uns alle an.

Was ist ein Sprint?

Sprints sind das Standard-Format der Leadership Journey. Sie dauern bei uns 28 Tage und sind die fokussierte Beschäftigung mit einem bestimmten Aspekt. Sprints bestehen aus kurzen, interaktiven Workshops, dem Austausch in der digitalen Community und täglichen Impulsen vom Digitalen Mentor. 

Die Sprints werden von und mit unseren Experten-Partnern gestaltet mit dem Gedanken: "Wie können wir die 28 Tage so gestalten, dass sie den größtmöglichen Effekt haben?" Es geht nicht um das Dozieren über hochkarätigen Input, sondern darum, wie die neuen, selbst erarbeiteten Erkenntnisse nachhaltig ins eigene Empfinden und Verhalten integriert werden. So dass sie am Ende des Sprints zum Teil deiner Persönlichkeit geworden sind. 

Was ist, wenn ich nicht bei allen Workshops dabei sein kann?

Das ist kein Problem. Wir stellen die inhaltlichen Aspekte eines Workshops immer auch als Video o.ä. zur Verfügung. Natürlich verpasst Du dann den Live-Austausch mit den anderen Teilnehmenden, kannst aber trotzdem dranbleiben und weitermachen.

Wie zeitintensiv ist so ein Sprint?

Die Sprints beinhalten 4-6 Stunden Live-Workshop-Zeit verteilt über die vier Wochen. Außerdem solltest Du jeden Tag 10 Minuten zur Bearbeitung des Sparks einplanen. Insgesamt verbringst zu also 11-13 Stunden mit dem Thema. Jetzt krieg bloß keinen Schreck: 10 Minuten am Tag hat jeder! Morgens beim Kaffee, in der kurzen Pause zwischendurch oder nach dem Abendessen... Du kannst in der App die Zeit einstellen, wann Du Deine Erinnerung erhalten willst. Easy!

Was ist die Intao-App?

Die Intao-App oder der 'Digitale Mentor' wie wir sagen, ist das Tool, das wir speziell für die Anforderungen persönlichen Lernens entwickelt haben. Hier erfährst Du mehr.

Wie ist das mit dem Datenschutz?

Der ist uns enorm wichtig! Wir erheben nur sehr wenige personenbezogene Daten (Name und E-Mail) und erstellen keinerlei individualisierte Berichte. Das heißt, wir können nicht sagen, wer was wann wie lernt. Zur Verbesserung unserer App, analysieren wir Nutzerdaten, aber immer anonymisiert und ausgewertet für Gruppen. Für mehr Informationen, lies gerne hier weiter.

Was kostet die Leadership Journey?

Die erste offizielle Gruppe startet am 28. April. Die Teilnahme ist für Unternehmen mit mindestens fünf Teilnehmern möglich. Die Teilnahmegebühr dann €799 pro Person.
Die nächste Gruppe startet im Juli, die erste englische Gruppe im September. Ab dann wird die Teilnahmegebühr € 999 sein. 

Wo finde ich die genauen Daten?

Wir haben außer des Start-Datums für die erste Gruppe noch keine weiteren Daten veröffentlicht. Wenn Du Interesse an einer Teilnahme hast, setze Dich bitte mit uns in Verbindung.

An wen richtet sich das Abo?

Die Leadership Journey richtet sich an alle Führungskräfte und Talente, die Lust und Interesse haben, sich weiter zu entwickeln. 

Die Leadership Journey. 

Kontinuierliche, individuelle Entwicklung.

Für Führungskräfte und Talente.

Von vereinzelten Trainings
zu kontinuierlicher Entwicklung.  

Selbstgesteuert. Persönlich. Nachhaltig. Im Abo. 

So sieht modernes Führungslernen aus: Wir ersetzen die vereinzelten mehr-tägigen Trainings in fester Gruppe mit einem Abo, das es den Teilnehmenden durch den perfekten Mix digitaler und persönlicher Komponenten ermöglicht, sich immer wieder mit für sie relevanten Aspekten zu beschäftigen. 

Schritt 1: Der Discovery Sprint.  

Standort-Bestimmung und Entwicklungsplanung.

Nur, wenn man weiß, wo man steht, kann man den Weg zum Ziel bewusst planen und beschreiten. Deshalb geht es im ersten Schritt um das Bewusstsein über die eigenen Prioritäten und Entwicklungsziele.

Die Themen-Sprints.  

28 Tage rund um konkrete Lernziele

Das Konzept des selbstbestimmten Lernens baut drauf auf, dass jeder Lernende genau da tiefer einsteigt, wo es für die persönliche Entwicklung sinnvoll ist. Dafür wählen die Teilnehmenden nach der Standort-Bestimmung ihre weiteren Sprints.
Über vier Wochen begleiten Experten die Teilnehmenden zu einem Thema.
In ca. 4 Stunden Live-Workshops, vertieft über die App und die Community.

Wir arbeiten gerade an diesen Themen:

Growth Mindset
Achtsamkeit & Resilienz

Mit Emotionen umgehen
Lösungs-orientiertes Denken
Fokus an, Ablenkung aus
Ein guter Zuhörer sein


Unterschiedliche Typen führen
Leader als Coach
Wertschätzendes Feedback geben
Kritische Gespräche führen
Der agile Mindset
Virtuelle Zusammenarbeit und Führung

Es geht nicht darum, jeden Monat einen Sprint zu besuchen, es geht darum, bewusst ein paar im Jahr zu wählen, die für die eigene Entwicklung besonders relevant sind.

Wir füllen den Kalender ständig weiter und sind offen für Wünsche und Anregungen.

Der Digitale Mentor.  

Kleine Impulse, große Wirkung. Dranbleiben mit dem Nudge-Prinzip.

Das Rückgrat unserer Plattform:
Der Digitale Mentor gibt täglich einen kurzen Impuls. So weckt Intao Neugier, eröffnet Perspektiven, regt zur Reflexion an und stellt sicher, dass eine nachhaltige Veränderung eintritt.  Denn nur so lernt man die 'neue Art der Führung'.

Unsere Partner.  

Transformations- und Coaching-Expertise mit Herz und Seele. 

Alle unsere Experten eint eins: Sie sehen in der Digitalisierung eine Chance für eine neue Arbeitswelt.
Sie alle unterstützen Unternehmen und Führungskräfte dabei, bei der Digitalisierung den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Sie sind langjährige Experten in den Themen Führung, Kommunikation und Transformation und wissen, welche Anforderungen die neue Arbeitswelt mit sich bringt.

Die Community.

Engagement und Austausch. 

Neben dem Digitalen Mentor ist die Community ein wichtiger Aspekt dafür, dass ein nachhaltiger Lernprozess entsteht.
Hier begleiten wir Awareness & Accountability sowie die Themensprints.

Häufig gestellte Fragen.  

Alles, was Du sonst noch wissen willst. 

Welches Modell liegt dem Ganzen zugrunde?

Die Basis für die Leadership Journey ist der Leadership Compass. Dabei handelt es sich um ein Entwicklungs-Modell, das alle wichtigen Lernfelder moderner Führung abdeckt. Es ist kein psychometrischer Test, sondern ein Reflexions- und Analyse-Tool für die Lernenden. Es kommt sowohl im Discovery Sprint zum Einsatz als auch für die Kategorisierung der danach auszuwählenden Themen-Sprints.

Was versteht Ihr bei Intao unter Leadership?

Wir finden es nicht mehr zeitgemäß, Führung als formale Rolle zu definieren. Für uns geht es bei Leadership um das 'Bewirken-Wollen'. Führung kann durchaus unbewusst geschehen - eigentlich immer dann, wenn man versucht, etwas zu beeinflussen - nie ist Führung aber ohne Richtung. Das heißt, für uns bedeutet Führung, die Verantwortung fürs Gestalten zu übernehmen. Und damit geht Führung uns alle an.

Was ist ein Sprint?

Sprints sind das Standard-Format der Leadership Journey. Sie dauern bei uns 28 Tage und sind die fokussierte Beschäftigung mit einem bestimmten Aspekt. Sprints bestehen aus kurzen, interaktiven Workshops, dem Austausch in der digitalen Community und täglichen Impulsen vom Digitalen Mentor. 

Die Sprints werden von und mit unseren Experten-Partnern gestaltet mit dem Gedanken: "Wie können wir die 28 Tage so gestalten, dass sie den größtmöglichen Effekt haben?" Es geht nicht um das Dozieren über hochkarätigen Input, sondern darum, wie die neuen, selbst erarbeiteten Erkenntnisse nachhaltig ins eigene Empfinden und Verhalten integriert werden. So dass sie am Ende des Sprints zum Teil deiner Persönlichkeit geworden sind. 

Was ist, wenn ich nicht bei allen Workshops dabei sein kann?

Das ist kein Problem. Wir stellen die inhaltlichen Aspekte eines Workshops immer auch als Video o.ä. zur Verfügung. Natürlich verpasst Du dann den Live-Austausch mit den anderen Teilnehmenden, kannst aber trotzdem dranbleiben und weitermachen.

Wie zeitintensiv ist so ein Sprint?

Die Sprints beinhalten 4-6 Stunden Live-Workshop-Zeit verteilt über die vier Wochen. Außerdem solltest Du jeden Tag 10 Minuten zur Bearbeitung des Sparks einplanen. Insgesamt verbringst zu also 11-13 Stunden mit dem Thema. Jetzt krieg bloß keinen Schreck: 10 Minuten am Tag hat jeder! Morgens beim Kaffee, in der kurzen Pause zwischendurch oder nach dem Abendessen... Du kannst in der App die Zeit einstellen, wann Du Deine Erinnerung erhalten willst. Easy!

Was ist die Intao-App?

Die Intao-App oder der 'Digitale Mentor' wie wir sagen, ist das Tool, das wir speziell für die Anforderungen persönlichen Lernens entwickelt haben. Hier erfährst Du mehr.

Wie ist das mit dem Datenschutz?

Der ist uns enorm wichtig! Wir erheben nur sehr wenige personenbezogene Daten (Name und E-Mail) und erstellen keinerlei individualisierte Berichte. Das heißt, wir können nicht sagen, wer was wann wie lernt. Zur Verbesserung unserer App, analysieren wir Nutzerdaten, aber immer anonymisiert und ausgewertet für Gruppen. Für mehr Informationen, lies gerne hier weiter.

Was kostet die Leadership Journey?

Die erste offizielle Gruppe startet am 28. April. Die Teilnahme ist für Unternehmen mit mindestens fünf Teilnehmern möglich. Die Teilnahmegebühr dann €799 pro Person.
Die nächste Gruppe startet im Juli, die erste englische Gruppe im September. Ab dann wird die Teilnahmegebühr € 999 sein. 

Wo finde ich die genauen Daten?

Wir haben außer des Start-Datums für die erste Gruppe noch keine weiteren Daten veröffentlicht. Wenn Du Interesse an einer Teilnahme hast, setze Dich bitte mit uns in Verbindung.

An wen richtet sich das Abo?

Die Leadership Journey richtet sich an alle Führungskräfte und Talente, die Lust und Interesse haben, sich weiter zu entwickeln. 

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Insert Content Template or Symbol
X