Category Archives for "Der Leadership Compass"

Mit Klarheit gestalten Testlauf

FOLLOW YOUR INNER COMPASS


SPRINT

Selbstführung: Klar, kraftvoll, konsequent.
Lebe, was Dir wichtig ist. Jeden Tag, in jedem Umfeld.

Sprint mit Gabriela Buchfink.

Egal in welchem Unternehmen, egal in welcher Position – meist sehen wir uns im Alltag mit einer Fülle von Aufgaben konfrontiert, die nur zum Teil dem entsprechen, was wir eigentlich für wichtig halten. Und leider werden viele Menschen immer noch als Erfüller von vorgegebenen Zielen missbraucht, statt gefragt zu werden, was sie eigentlich könnten und wollten. Dabei ist bekannt, dass genau so die Höchstleistung entsteht, von der alle profitieren - die Unternehmen, die Menschen, die Welt.

In diesem Sprint folgen wir dem Weg der großen Leader: Sie haben Klarheit über ihren Beitrag zur Welt, sie schöpfen daraus eine große Kraft und erzielen Erfolge, indem sie konsequent handeln. 

Wie man seinen inneren Kompass stärkt, darum geht es in diesem Sprint. 

  • 28 Tage, um mit mehr Klarheit ins Gestalten zu kommen
  • Vier interaktive Workshops mit Selbstführungs-Expertin Gabriela
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App
  • Erfahrungsaustausch und Kontakt zu Gabriela über die digitale Community

Nächster Start-Termin

Dein Nutzen

Klarheit:

  • Du weißt, was dir wirklich wirklich wichtig ist und was du zum jetzigen Zeitpunkt deines Lebens zu dieser Welt beitragen möchtest. (Ob du es Ikigai, Sinn, Purpose, Intention nennst ist dabei fast egal).
  • Du verstehst, woher deine Intention kommt, was sie bedeutet und kannst sie anderen überzeugend vermitteln.
  • Dabei hast du auch Ziele aussortiert, die nur dazu dienen, negative Erfahrungen aus der Vergangenheit zu kompensieren, z.B. immer mehr leisten, um geliebt zu werden. 

Kraft: 

  • Das zu kennen, was einem wirklich wirklich wichtig ist, gibt einem per se große Kraft. Es ist die intrinsische Motivation schlechthin. 
  • Du hast einen Eindruck, wie fühle ich mich, wenn ich ganz bei mir und ich selbst bin. 
  • Du weißt, wie du dich selbst in schwierigen Umständen wieder in die Balance und auf deinen Weg bringst. 

Konsequenz: 

  • Du weißt, wie du deine Intention in deinen aktuellen Lebensumfeldern einbringen kannst und wie du sie jeden Tag erlebst. 
  • Du spürst, was noch nicht stimmig ist und was du verändern möchtest. 
  • Du entwickelst ein Gespür und den Mut, in günstigen Momenten im Sinne deiner Intention zu handeln (Chairos-Prinzip).

Die Inhalte

  • Bestandsaufnahme mit dem Persönlichkeitscanvas
  • Awareness-Übung: Ganz ich selbst sein. 
  • Die eigene Intention spüren, konkretisieren und darüber sprechen
  • Die Verbindung zur Welt herstellen: Was heißt das jetzt für meine Arbeit, private Umfelder, ganz persönlich? 
  • Den inneren Kompass kalibirieren: Was sind meine Werte und Prinzipien (rational); Unterschied zwischen affekt-getriebenem Handeln (ich will/will nicht) und der Intention. 
  • Ins Tun kommen: Wie bringe ich mich selbst stärker ein?
  • Wie erkenne ich günstige Gelegenheiten und fasse den Mut, zu handeln? (LORRAX, das Flow-Prinzip, Synchronizität nutzen)
  • Hindernisse erwarten und damit umgehen (WOOP-die Psychologie des Gelingens)

Die Workshops

  • Workshop 1: Innehalten und Ausrichten: Wo stehe ich, was ist mir wirklich wirklich wichtig, über meine Intention sprechen (lernen). Übersetzen der Intention in mind. ein Umfeld. Was heißt das jetzt konkret, was mache ich morgen anders?
  • Workshop 2: Unterwegs: Erfahrungen – Erfolge - Hürden und was wir daraus lernen – an welchen Hürden aus der Vergangenheit scheitere ich aktuell und wie kann ich diese transformieren?
  • Workshop 3: Festigen und weitergehen:  Was nehme ich aus diesem Sprint konkret mit in mein Leben, vom aktuellen Ziel zur großen Vision. 
  • Workshop 4: Fragen und Antworten

Über Gabriela

Gabriela gestaltet den Wandel als Agile Programm Managerin in der Industrie und arbeitet seit über 15 Jahren als Dozentin für Selbstführung und Selbstmanagement.
Ihre Mission: Räume schaffen, in denen Menschen ihr Potenzial finden und ihren Beitrag zur Welt leben. Für alle, die den inneren Wandel und den äußeren verbinden und Lust haben, eine Welt der Zukunft mitzugestalten. Dazu hat sie in den letzten Jahren den Persönlichkeitscanvas entwickelt und gibt dazu Coachings und Trainings.


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start am 10. September | 09:00 Uhr 

Workshops

  • Kick-off: Meine Intention.
    Am 10.09. 09:00-12:00 Uhr
  • Workshop 2: Erfahrungen – Erfolge – Hürden.
    Am 17.09. 09:00-11:00 Uhr
  • Workshop 3: Festigen und Weitergehen – ein Storytelling-Abend. Am 28.09. 17:00-19:00 Uhr
  • Workshop 4: Q&A. Am 08.10. 09:00-10:00 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Coaching Basics

EMPOWER

Being a Coach. Die Basics.

Skill-Lab mit Kathrin Krönig & Alain van Gils

Coaching ist ja in aller Munde... und das aus unserer Sicht auch vollkommen zurecht. Coaching ist gleichbedeutend damit, andere zu ermächtigen, ihre eigenen Lösungen zu finden. Und so spielen Coaching-Mindset und -Techniken bei co-kreativer Führung eine große Rolle.

Dieses Skill-Lab ist Dein Einstieg ins Thema. Und wie so oft bei uns geht es als erstes um die innere Haltung. Denn wer Du als Coach bist, ist mindestens so wichtig wie das, was Du tust.

Hier bist Du richtig, wenn Du noch kein Training zum Thema Coaching besucht hast, aber neugierig bist, herauszufinden, worum es wirklich beim Coaching geht. 

Dein Nutzen

  • Du merkst, wie machtvoll Coaching sein kann.
  • Du verstehst, was die 'magischen Elemente' sind
  • Du lernst, eine Coaching-Haltung einzunehmen
  • Du verstehst und übst grundlegende Fragetechniken
  • Zwei Wochen rund um das Thema Feedback
  • Zwei interaktive Workshops mit Coach Alain und Organisations-Psychologin Kathrin
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App

Nächste Termine

Der Ablauf

Skill-Labs gehen über zwei Wochen. Dem Vorbereitungs-Video folgt ein drei-stündiger Workshop, indem wir interaktiv die Kernaspekte üben. Danach erhältst Du über zwei Wochen Sparks, um das Gelernte zu integrieren.
Am Ende hast Du nochmal die Möglichkeit in einer Frage-Antwort-Session, Deine Erfahrungen zu reflektieren und letzte Fragen zu klären

  • Workshop: Die richtige Haltung, die richtigen Worte
  • Q & A: Integration des Gelernten

Über Kathrin

Kathrin ist Organisations-Psychologin und Mit-Gründerin von Intao. Ob als Coach oder als Unternehmerin mit eigenen Team, immer geht es für sie um das Thema “Menschsein im Unternehmen”. Sie baut Brücken zwischen der alten Arbeitswelt und der neuen, Ihre Spezialgebiete sind Führung, Veränderung und die Innovation des Lernens. 

Über Alain

Alain ist nicht nur ein großartiger Künstler, er arbeitet auch seit 20 Jahren als Coach und Trainer für Führungskräfte im Mittelstand und internationalen Konzernen. Als Mit-Gründer von Intao ist er dafür verantwortlich, die Kunden zu begleiten, bei denen Intao zu mehr Nachhaltigkeit in großen Veränderungsprojekten beiträgt.


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start Skill-Lab: 14. Oktober |14:00 Uhr 

Workshops

  • Workshop 14.10. 14:00-17:00 Uhr
  • Q+A: 28.10. 15:30-17:00 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

Mit Klarheit gestalten

FOLLOW YOUR INNER COMPASS


SPRINT

Selbstführung: Klar, kraftvoll, konsequent.
Lebe, was Dir wichtig ist. Jeden Tag, in jedem Umfeld.

Sprint mit Gabriela Buchfink.

Egal in welchem Unternehmen, egal in welcher Position – meist sehen wir uns im Alltag mit einer Fülle von Aufgaben konfrontiert, die nur zum Teil dem entsprechen, was wir eigentlich für wichtig halten. Und leider werden viele Menschen immer noch als Erfüller von vorgegebenen Zielen missbraucht, statt gefragt zu werden, was sie eigentlich könnten und wollten. Dabei ist bekannt, dass genau so die Höchstleistung entsteht, von der alle profitieren - die Unternehmen, die Menschen, die Welt.

In diesem Sprint folgen wir dem Weg der großen Leader: Sie haben Klarheit über ihren Beitrag zur Welt, sie schöpfen daraus eine große Kraft und erzielen Erfolge, indem sie konsequent handeln. 

Wie man seinen inneren Kompass stärkt, darum geht es in diesem Sprint. 

  • 28 Tage, um mit mehr Klarheit ins Gestalten zu kommen
  • Drei interaktive Workshops mit Selbstführungs-Expertin Gabriela
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App
  • Erfahrungsaustausch und Kontakt zu Gabriela über die digitale Community

Nächster Start-Termin

Dein Nutzen

Klarheit:

  • Du weißt, was dir wirklich wirklich wichtig ist und was du zum jetzigen Zeitpunkt deines Lebens zu dieser Welt beitragen möchtest. (Ob du es Ikigai, Sinn, Purpose, Intention nennst ist dabei fast egal).
  • Du verstehst, woher deine Intention kommt, was sie bedeutet und kannst sie anderen überzeugend vermitteln.
  • Dabei hast du auch Ziele aussortiert, die nur dazu dienen, negative Erfahrungen aus der Vergangenheit zu kompensieren, z.B. immer mehr leisten, um geliebt zu werden. 

Kraft: 

  • Das zu kennen, was einem wirklich wirklich wichtig ist, gibt einem per se große Kraft. Es ist die intrinsische Motivation schlechthin. 
  • Du hast einen Eindruck, wie fühle ich mich, wenn ich ganz bei mir und ich selbst bin. 
  • Du weißt, wie du dich selbst in schwierigen Umständen wieder in die Balance und auf deinen Weg bringst. 

Konsequenz: 

  • Du weißt, wie du deine Intention in deinen aktuellen Lebensumfeldern einbringen kannst und wie du sie jeden Tag erlebst. 
  • Du spürst, was noch nicht stimmig ist und was du verändern möchtest. 
  • Du entwickelst ein Gespür und den Mut, in günstigen Momenten im Sinne deiner Intention zu handeln (Chairos-Prinzip).

Die Inhalte

  • Bestandsaufnahme mit dem Persönlichkeitscanvas
  • Awareness-Übung: Ganz ich selbst sein. 
  • Die eigene Intention spüren, konkretisieren und darüber sprechen
  • Die Verbindung zur Welt herstellen: Was heißt das jetzt für meine Arbeit, private Umfelder, ganz persönlich? 
  • Den inneren Kompass kalibirieren: Was sind meine Werte und Prinzipien (rational); Unterschied zwischen affekt-getriebenem Handeln (ich will/will nicht) und der Intention. 
  • Ins Tun kommen: Wie bringe ich mich selbst stärker ein?
  • Wie erkenne ich günstige Gelegenheiten und fasse den Mut, zu handeln? (LORRAX, das Flow-Prinzip, Synchronizität nutzen)
  • Hindernisse erwarten und damit umgehen (WOOP-die Psychologie des Gelingens)

Die Workshops

  • Workshop 1: Innehalten und Ausrichten: Wo stehe ich, was ist mir wirklich wirklich wichtig, über meine Intention sprechen (lernen). Übersetzen der Intention in mind. ein Umfeld. Was heißt das jetzt konkret, was mache ich morgen anders?
  • Workshop 2: Unterwegs: Erfahrungen – Erfolge- Hürden und was wir daraus lernen – an welchen Hürden aus der Vergangenheit scheitere ich aktuell und wie kann ich diese transformieren?
  • Workshop 3: Festigen und weitergehen:  Was nehme ich aus diesem Sprint konkret mit in mein Leben, vom aktuellen Ziel zur großen Vision. 

Über Gabriela

Gabriela gestaltet den Wandel als Agile Programm Managerin in der Industrie und arbeitet seit über 15 Jahren als Dozentin für Selbstführung und Selbstmanagement.
Ihre Mission: Räume schaffen, in denen Menschen ihr Potenzial finden und ihren Beitrag zur Welt leben. Für alle, die den inneren Wandel und den äußeren verbinden und Lust haben, eine Welt der Zukunft mitzugestalten. Dazu hat sie in den letzten Jahren den Persönlichkeitscanvas entwickelt und gibt dazu Coachings und Trainings.


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start am 22. Oktober | 09:00 Uhr 

Workshops

  • Kick-off: Meine Intention.
    Am 22.10. 09:00-12:00 Uhr
  • Workshop 2: Erfahrungen – Erfolge – Hürden.
    Am 29.10. 09:00-11:00 Uhr
  • Workshop 3: Festigen und Weitergehen – ein Storytelling-Abend. Am 11.11. 17:00-19:00 Uhr
  • Workshop 4: Questions & Answers. Am 19.11. 09:00-10:00 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Co-kreative Führung

STEER

SKILL-LAB

Dein Führungsverständnis.  
Vom Schachmeister zum Gärtner.

Skill-Lab mit Kathrin Krönig.

Die meisten von uns wurden in mehr oder minder hierarchie-getriebenen Unternehmen sozialisiert. Mittlerweile ist klar: Hierarchie eignet sich nicht besonders gut, um mit der stetig wachsenden Komplexität umzugehen. 

Für den Übergang zu co-kreativen Organisationsformen und Kulturen der Zusammenarbeit spielen Führungskräfte eine wichtige Rolle. 

In diesem Skill-Lab schauen wir genau hin, wie sich hierarchie-getriebene von co-kreativer Führung unterscheidet. Du machst Dir Deine Annahmen bewusst und formulierst Dein (neues) Führungsverständnis.


Als Führungskraft ist es unsere AufgFührung ändert sich und wir beleuchten wie. Wir sprechen über die wichtigsten Unterschiede zwischen Führung gestern und heute: über unser Menschenbild, über Sinn, Vertrauen, über Diversität und Empathie. 

Dein Nutzen

  • Du verstehst, worin die großen Unterschiede zwischen Führung damals und Führung morgen liegen
  • Du wirst wacher und klarer, wer Du als Führungskraft sein willst.
  • Du definierst Dein Führungs-Verständnis
  • 28 Tage, um zu lernen,
    besser mit den eigenen Emotionen umzugehen
  • Vier interaktive Workshops mit Emotions-Expertin Mila
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App
  • Erfahrungsaustausch und Kontakt zu Mila über die digitale Community

Nächste Termine

Der Ablauf

Skill-Labs gehen über zwei Wochen. Dem Vorbereitungs-Video folgt ein drei-stündiger Workshop, indem wir interaktiv die Kernaspekte üben. Danach erhältst Du über zwei Wochen Sparks, um das Gelernte zu integrieren. Am Ende hast Du nochmal die Möglichkeit in einer Q&A-Session, Deine Erfahrungen zu reflektieren und letzte Fragen zu klären.

Über Kathrin

Kathrin ist Organisations-Psychologin und Mitgründerin von Intao. Ob als Coach oder als Unternehmerin mit eigenen Team, immer geht es für sie um das Thema “Menschsein im Unternehmen”. Sie baut Brücken zwischen der alten Arbeitswelt und der neuen, Ihre Spezialgebiete sind Führung, Veränderung und die Innovation des Lernens. 


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start Skill-Lab: 12. November |08:30 Uhr 

Workshops

  • Workshop: 12.11. 08:30-11:30 Uhr
  • Q&A: 26.11. 08:30-10:00 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einfach besseres Feedback geben

EMPOWER

SKILL-LAB

Von Feedback zu Feedforward.
Für eine echte Lernkultur.

Skill-Lab mit Kathrin Krönig

Früher ging es um konstruktive Kritik, heute geht es vor allem darum, gemeinsam immer besser zu werden. Wer den Fehler gemacht hat, ist nicht wichtig, genau so wenig die Tatsache, dass es ein Fehler war.
Wichtig ist stattdessen, was wir gemeinsam daraus lernen. Und das basiert vor allem darauf, wie wir Fehlern und dem Feedback-Prozess gegenüberstehen und natürlich lösungsorientierter Kommunikation. 

Dein Nutzen

  • Du reflektierst Deine eigene Haltung, wenn es um Fehler und Kritik geht.
  • Du übst den richtigen Mindset.
  • Du wirst Dir Deiner Wortwahl bewusst.
  • Wir besprechen, wie man eine Feedback-Kultur im Team aufbaut.

Der Ablauf

Skill-Labs gehen über zwei Wochen. Dem Vorbereitungs-Video folgt ein drei-stündiger Workshop, indem wir interaktiv die Kernaspekte üben. Danach erhältst Du über zwei Wochen Sparks, um das Gelernte zu integrieren. Am Ende hast Du nochmal die Möglichkeit in einer Q&A-Session, Deine Erfahrungen zu reflektieren und letzte Fragen zu klären.

  • Workshop: Die richtige Haltung, die richtigen Worte
  • Q & A: Integration des Gelernten
  • Zwei Wochen rund um das Thema Feedback
  • Zwei interaktive Workshops mit Organisations-Psychologin Kathrin
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App
  • Erfahrungsaustausch und Kontakt zu Kathrin über die digitale Community

Nächste Termine

Über Kathrin Krönig

Kathrin ist Organisations-Psychologin und Mitgründerin von Intao. Ob als Coach oder als Unternehmerin mit eigenen Team, immer geht es für sie um das Thema “Menschsein im Unternehmen”. Sie baut Brücken zwischen der alten Arbeitswelt und der neuen, Ihre Spezialgebiete sind Führung, Veränderung und die Innovation des Lernens. 


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start Skill-Lab: 17. September |09:00 Uhr 

Workshops

  • Workshop 17.09. 09:00-12:00 Uhr
  • Q+A: 01.10. 09:00-10:30 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

X