Sprint

Ko-Kreative Führung.  
Wie wirksame Zusammenarbeit unter komplexen  Bedingungen gelingen kann.

Sprint mit Katja Hennecke.

Echte Zusammenarbeit ist für heutige Organisationen und Teams zweifelsohne einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren.

Sobald mehrere Menschen sich zusammentun, um etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen, fangen sie an sich zu organisieren. Und sie schaffen es ziemlich schnell, sich in irgendeiner Form zu koordinieren. Bei einfachen, überschaubaren oder gut planbaren Aufgaben ist das normalerweise gut machbar.

Die Herausforderungen, mit denen wir es heute zu tun haben, lassen sich über einfache Koordination und Zusammenarbeit längst nicht mehr bewältigen. Aufgaben lassen sich nur selten abgegrenzt erfüllen. Wir erleben jeden Tag, dass alles irgendwie zusammenhängt und eine/r allein die Komplexität nicht mehr überblicken kann.

Wir müssen also anders an die Dinge herangehen – die Vernetzung und das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente braucht andere Denkmuster und ein neues Vorgehen.

Und genau hier kommt ko-kreative Führung ins Spiel.

  • 29 Tage rund um das Thema ko-kreative Führung
  • Vier interaktive Workshops mit Katja
  • Täglich ein kurzer Impuls über die Intao-App
  • Erfahrungsaustausch und Kontakt zu Katja über die digitale Community

    Nächster Sprint
    23. September|09:30 Uhr|auf Deutsch

Ko-kreative Führung versucht, die miteinander verflochtene Ganzheit zu betrachten, die Interessen des übergeordneten Ganzen mit Einzelinteressen zu verbinden. Wir nutzen die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Beteiligten und versuchen, das Beste aus dem Zusammenspiel der verschiedenen Perspektiven im Sinne des übergeordneten Zwecks / Ziels herauszuholen.

Mit dieser Haltung der ko-kreativen Führung kann es gelingen, unter den Beteiligten echtes Commitment zu schaffen, um den besten Weg zu ringen, Lust auf Ergebnisse auszulösen, Selbstorganisation zu mobilisieren und Freude daran zu entwickeln, Teil einer Zukunftsbewegung zu sein.

In einer Atmosphäre ko-kreativer Führung sind die Beteiligten inspiriert, sich für ein emotional überzeugendes Ziel einzusetzen. Ko-kreative Teams sind Meister des Beziehungsmanagements und schaffen einen Kontext des Vertrauens und der Kontinuität. Sie gehen mit Konflikten und Krisen konstruktiv um und wissen, dass diese in Wirklichkeit oft Chancen für Innovationen sind. Sie setzen vereinbarte Maßnahmen konsequent um.

Ko-Kreative Führung ist die Fähigkeit eines Kollektivs von Akteuren, den Wandel zum Wohle eines größeren Ganzen zu steuern.

Dein Nutzen

  • Nach diesem Sprint fällt es dir leichter, loszulassen und nicht mehr alles im Griff haben zu müssen.
  • Du gehst mit Unschärfen, Vielfalt und Unterschiedlichkeit gelassener um.
  • Du lernst konkrete Methoden und Tools, wie du mit deinem Team ko-kreative Führung realisieren kannst.
  • Du erfährst, wie du Selbstorganisation und aktive Beteiligung mobilisieren kannst und unter den Beteiligten einvernehmliche Vereinbarungen erzielst.
  • Du testest dich selbst im Diskurs und im (An)Erkennen unterschiedlicher Perspektiven

Die Inhalte

  • Was steckt hinter ko-kreativer Führung?
  • Warum überhaupt ko-kreative Führung?
  • Selbstreflexion: Ko-Kreation selbst erleben
  • Tools und Methoden, um Ko-Kreation im Team zu realisieren

Die Workshops

  • 1. Workshop: Kick Off - Kennenlernen der "Vielfalt im Raum", Grundlagen ko-kreative Führung
  • 2. Workshop: Einbinden der relevanten Akteure, Unterschiedliche Interessen und Perspektiven zusammenführen, Methoden zur Aktivierung von Beteiligung und echtem Diskurs
  • 3. Workshop: Miteinander auf Augenhöhe agieren, Umgehen mit Konflikten und Kritik, zu verbindlichen, gemeinsam getragenen Entscheidungen kommen 
  • 4. Workshop: Wrap up, Austausch zu Erfahrungen der TeilnehmerInnen

Über Katja

Katja verfügt über eine breite und tiefe internationale Führungserfahrung mit einer besonderen Stärke in der Organisationsentwicklung. Sie ist überzeugt von Selbstverantwortung und echter Mitgestaltung und ist ein begeisterter Sparringspartner und Spiegel für ihre Kunden. Sie ist fasziniert von der Vielfalt und Dynamik der Welt und liebt es, zu erforschen und zu lernen.


Anmeldung. Für Abonnenten.

Wenn Du bereits über Deinen Arbeitgeber bei der Leadership Journey registriert bist oder bei uns als Partner eingeladen wurdest, kannst Du Dich hier ganz mühelos zum Sprint anmelden.  Wenn Du noch nicht Teil der Leadership Journey bist, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular oder per Mail.

Start Sprint: 23. September|09:30 Uhr|auf Deutsch

Workshops

  • 1. Workshop:
    23. September | 09:30-11:30 Uhr
  • 2. Workshop:
    30. September | 09:30-11:30 Uhr
  • 3. Workshop:
    14. Oktober | 09:30-11:30 Uhr
  • 4. Workshop:
    21. Oktober | 09:30-11:30 Uhr

Die Übungen der Workshops sind auch online zum Nacharbeiten verfügbar.

Kontakt.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie kontaktieren.
Ihre eingetragenen Daten nutzen wir natürlich nur für diesen Vorgang.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kathrin Kroenig

X